Bundeswehr-Schießanlage in Ingolstadt

Zeitraum: Juli 2012 bis Oktober 2012

Im Zeitraum vom Juli 2012 bis Oktober 2012 führte die Firma Kraemer GmbH im Auftrag des Staatlichen Bauamtes Ingolstadt, www.stbain.bayern.de die Betonsanierungsarbeiten am Schießstand der Bundeswehr in Ingolstadt aus. Die Planung übernahm das Ingenieurbüro Dr. Lammel aus Regensburg, www.lbi-planung.de.