Karl-Amberg-Schule in Alzenau

Zeitraum: Dezember 2009 bis September 2010

Die Karl-Amberg-Schule in Alzenau wurde zusammen mit dem Auftraggeber Stadt Alzenau, www.alzenau.de und dem Architekturbüro ADS aus Kleinheubach, www.ads-architektur.de geplant.

Die Abbruch-, Erd-, Beton- und Maurerarbeiten wurden durch die Firma Georg Göbel GmbH von Dezember 2009 bis September 2010 ausgeführt.